Firmendetails

  • Chongqing Taisun Pharmaceutical Co., Ltd.

  •  [Chongqing,China]
  • Unternehmenstyp:Hersteller , Andere
  • Main Mark: Afrika
  • Exporteur:1% - 10%
  • Beschreibung:Heilkräutermaterial Getrocknete Coptis Chinensis,Chinesisches Coptis Rhizom,Coptis Chinensis Huanglian
Anfrage-Korb (0)

Chongqing Taisun Pharmaceutical Co., Ltd.

Heilkräutermaterial Getrocknete Coptis Chinensis,Chinesisches Coptis Rhizom,Coptis Chinensis Huanglian

Zuhause > Produkt-Liste > Koptis > Rhizoma Coptidis > Die Coptis-Nebenwirkungen

Die Coptis-Nebenwirkungen

Aufteilen:  
    Zahlungsart: L/C,T/T,D/P
    Incoterm: FOB,CFR,CIF,FCA,CPT

Basisinformation

Art: Andere

Medizin Eigentum: Verringerung des Fiebers

Dosierung: Nehmen Sie mündlich

Bilden: Andere

Teil: Andere

Speicher Hinweis: Feuchtigkeitsnachweis

Drug Reg./Approval Nr: Andere

Drogenanzeige Zulassung Nr: Andere

Additional Info

Transport: Ocean,Land,Air

Produktbeschreibung

Der geografische Umfang der Herkunft von Shizhu Huanglian basiert auf dem geografischen Umfang, der vom [Bericht über den Schutz geografischer Erzeugnisse mit Shizhu Huanglian Herkunft "durch die Volksregierung des Autonomen Bezirks Shizhu Tujia in Chongqing vorgeschlagen wurde (Shizhu Fuwen [2004] Nr. 88). , nämlich Shizhutu der Stadt Chongqing, Stadt Huangshui, Gemeinde Fengmu, Gemeinde Lengshui, Stadt Banyan, Gemeinde Shijia, Stadt Shazi, Gemeinde Linxi, Gemeinde Wangji, Stadt Sanyi, Stadt Qiaotou, Stadt Zhongyi, Stadt Longtan, Stadt Xiusin, Stadt Jinzhu Autonomer Bezirk, Jinling Gemeinde, Liutang Gemeinde, Sanxing Gemeinde, Yuchi Stadt, Longsha Stadt, Dashe Gemeinde, Huanghe Gemeinde, Mawu Stadt, Xinle Gemeinde, Xialu Stadt, Sanhe Gemeinde, Nanbin Stadt und andere 26 Gemeinden Verwaltungsregionen.

Chinese Herbs Radix Coptis

Produktgruppe : Koptis > Rhizoma Coptidis

Produkt-Bild
  • Die Coptis-Nebenwirkungen
Mail an Lieferanten
  • *Fach:
  • *Nachrichten:
    Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein
Kontakt mit Lieferant?Lieferant
tian Ms. tian
Was kann ich für Sie tun?
Kontakten mit Lieferant